VERTRIEB:

SUPPORT:

eLearning Journal testet YuLinc

 

Das Ergebnis: SEHR GUT!

Webinare und virtuelle Klassenzimmer (VC) haben in den vergangenen Monaten in der betrieblichen Bildung einen eindrucksvollen Siegeszug hingelegt und bewiesen, dass die synchronen Lernformate in vielen Kontexten einen adäquaten Ersatz von Präsenztrainings darstellen können. 

Das ELearning Journal hat aus diesem Grund unseren virtuellen Raum ausgiebig getestet. 

Das ausführliche Testergebnis können Sie hier herunterladen: Test YuLinc.

 


Und die Kritikpunkte spornen uns natürlich an.

Punkt 1: „nur eingeschränkt für Smartphone geeignet“: Wir werden zeitnah, voraussichtlich Anfang 2022 für mobile Geräte ein App wahlweise zu browserbasierte Lösung bereitstellen. Die App optimiert die Darstellung der Funktionen im virtuellen Raum – speziell für kleinere Bildschirme.

Punkt2: „VC-Funktionalität könnte umfangreicher sein“: Das ist uns bewußt. Jedoch mussten bei unserer installationsfreien Lösungen neue Wege beschritten werden. Wir erweitern und optimieren aktuell im Monatsabständen die Funktionalität von YuLinc. Unser Kunden geben uns immer gerne Ihre Wünsche weiter, die wir dann versuchen umzusetzen. 

BEITRAG TEILEN
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Verwandte Artikel

YuLinc ohne log4j/log4shell

Ende 2021 hat das Bundesamt für Sicherheit (BSI) in der Informationstechnik einen Red Alert, die höchste Warnstufe, für eine Sicherheitslücke in einer Java Bibliothek ausgesprochen. Diese tritt im Zusammenhang mit der Verwendung der „log4j“ oder „log4shell“ auf.

Lesen Sie mehr »

Release Notes 5.29

Unser neuestes Update bringt mehrere Verbesserungen: „freigeschaltete“ Dateien können zum Download freigegeben werden, es können zentral virtuelle Hintergründe hochgeladen werden usw.

Lesen Sie mehr »