Verwaltung Yulinc

Die Verwaltung und Organisation von virtuellen Räume ist einfach und schnell. 

Jeder Kunde bekommt von netucate einen individuellen Zugang zu seinem Verwaltungsbereich. 

Lesen Sie mehr

„YuLinc ist mein Online-Raum für digitales Lernen“

Virtuelle Veranstaltungen

Anlegen, Duplizieren und Löschen

Zu Beginn legt man die virtuelle Session an: Name der Veranstaltung, Datum, Uhrzeit. Mit dem Speichern ist sie dann im Verwaltungs-Dash Board zu finden. Jede Session kann jederzeit editiert werden, vor und nach Veranstaltung. 

Oder man plant eine Vortragsreihe – einfach die Session duplizieren oder Mehrfachtermine festlegen. 

Wird die Session nicht mehr benötigt, kann sie gelöscht werden. 

Gruppenarbeit und Lobby

Zusatzfunktionen aktivieren

Mit der Lobbyfunktion steuert man das Betreten zu einer virtuellen Veranstaltung. Moderatoren kommen immer direkt in die Session, Teilnehmer warten, bis die Moderation sie in diese Session holt – einzeln oder komplett. Natürlich geht es auch ohne. 

Ob eine Session über die Gruppenarbeitfunktion verfügt, wird im Vorfeld festgelegt. Die Gruppenräume selbst können direkt in der Session oder vorher festgelegt werden – inkl. Namen der einzelnen Gruppenräume. Die Zuordnung der Teilnehmer erfolgt „on the fly“ im virtuellen Raum (manuell oder per Zufall – ausgewählt durch YuLinc) oder beim Anlegen der Gruppenarbeit. Optional können die Teilnehmer auch den Gruppenraum frei wählen. 

Einladen zur virtuellen Session

Friendly URL oder persönliche Einladung

Mit einem Gastlink (friendly URL) können schnell größere Gruppen eingeladen werden. Platzieren Sie diesen Link einfach auf einer Webseite oder versenden Sie diesen per Mail. Nachdem die Teilnehmer ihren Namen und  die E-Mailadresse angegeben haben, gelangen in die Session – mit oder ohne Passwortschutz. 

Pro Session können Moderatoren und Teilnehmer direkt eingeladen werden: Sie bekommen eine persönliche Einladung mit einem individuellen Link zugestellt. Zusätzlich zur Einladung können zwei Erinnerungen versendet werden, sowie eine Nachricht im Anschluss der Session. Diese geht an Teilnehmer und Nichtteilnehmer.   

Registierung und Public Page

Teilnehmer "laden" sich selbst ein

Über eine individuell gestaltbare YuLinc-Seite können sich die Teilnehmer selbst für eine virtuelle Veranstaltung registrieren. Beim Anlegen werden die notwendigen Daten definiert, die die Teilnehmer ausfüllen müssen. Nach der Registrierung erhalten die Teilnehmer dann die persönliche Einladung mit Link zur virtuellen Session.  

Über die Pulbic Page werden die virtuellen Veranstaltungen öffentlich gemacht – z.B. eine Vortragsreihe. Man sucht man sich den passenden Termin aus und registriert sich entsprechend. 

Unser YuLinc-Beispiel: Interessenten können sich über die YuLinc-Public Page zu den kostenlosen Einführungswebinaren anmelden: 

Corporate Design

Unsere Lösung - Ihre eigene Identität

Eigenes Corporate Design in YuLinc? –   Ändern Sie einfach im Setup Farben und Logo. Versehen Sie Ihre Einladungs- und Erinnerungsmails mit eigener Kopf- und Fußzeile.  Und beim Verlassen der virtuellen Session gelangen die Teilnehmer auf eine von Ihnen definierte Website.  

So erhalten Ihre Teilnehmer einen virtuellen YuLinc-Raum, der ganz zum Auftritt Ihres Unternehmens passt. 

Adressbuch und Importfunktion

Optimal für Großveranstaltungen

Das Eintragen einzelner Teilnehmer in eine virtueller Session geht fix. Sobald es um eine größere Anzahl von Teilnehmern geht, gibt es Alternativen: über die Importfunktion können größere Teilnehmerzahlen schnell und effektiv importiert werden. Und speichert man Teilnehmer im Adressbuch, dann können diese  Personen immer wieder direkt eingeladen werden. Inklusive einer Gruppenfunktion, in der Teilnehmer zusammengefasst werden können.  

Aufzeichnungen

Die Konserve für danach

Eine Session kann aufgezeichnet und im Nachhinein zur Verfügung gestellt werden. Im Verwaltungsbereich ist das Recording nach kurzer Zeit vorhanden. Die Aufzeichnung kann an die Teilnehmer verlinkt, heruntergeladen und gelöscht werden. Das Dateiformat ist mp4.

Auswertungen

Nutzungsstatistiken, Berichte

Nach einer virtuellen Veranstaltung  können auf vielfältige Art und Weise Auswertungen  gemacht werden: Verweildauer der Teilnehmer in einer Session, Teilnehmerlisten. Auswertungen von Umfragen und Q&A können heruntergeladen werden. Auch Textchats können exportiert werden.